Suche auf Marktoffingen

Die Häuser am Wang oder nach der aus dem 12.und 13.Jahrhundert erhaltenen Namensgebung "Wenigenhausen", das heißt die wenigen Häuser, wird der Gemeinde Marktoffingen zugezählt. Von seinen sechs Höfen gehörten um 1760 vier zum Fürstentum Wallerstein. Aus vorgeschichtlichen Zeiten fand sich im Süden von Marktoffingen eine Hallstattsiedlung, auf den ebenfalls südlich gelegenen Weileräckern eine römische Villa Rustica.

wengenhausen

Login

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.  Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, bestätigen Sie dies bitte mit dem Button unter diesem Text.